Aktuelles

Aktuelles

»WE DON’T NEED NO EDUCATION« – Junger Futurologischer Kongress & 40. Schultheaterfestival

Anlässlich des Jubiläums der Schultheatertage und als logische Fortsetzung des fulminanten Futurologischen Kongresses 2018 des Stadttheaters Ingolstadt wird dort unter dem Motto »We don’t need no education« mit dem Jungen Futurologischen Kongress und dem 40. Schultheaterfestival zwei Formate vereint und die Bildungsdebatte nach Ingolstadt geholt. In einer Vielzahl von Veranstaltungen sind Bürger*innen – egal, ob jung, ob alt – eingeladen, sich über die Zukunft der Bildung zu informieren, mitzudiskutieren und aktiv mitzugestalten. Der Eintritt zum gesamten Programm des Festivals ist frei. Für die Veranstaltungen in den kleineren Spielstätten ist nur eine begrenzte Platzzahl vorhanden. Sichern Sie sich rechtzeitig ihre Einlasskarten!

Weitere Informationen erhalten Sie aus dem Programmablauf oder auf der Homepage.

„5 Schulen, 5 Wege, 1 Ziel: Kinder und Jugendliche individuell fördern und auf das Berufsleben vorbereiten“

die Hertie-Stiftung beendet ihr Projekt „Starke Schule“: 10 Jahre, 4.200 Bewerberschulen, 465 ausgezeichnete Schulen, über 5000 Lehrkräfte und mehr als 1,7 Mio. Schülerinnen und Schüler. Beim größten Schulwettbewerb Deutschlands wurden Schulen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für ihre Schüler einsetzen. In einer Video-Serie über fünf herausragende Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet hat die Hertie-Stiftung die Vielfalt aus zehn Jahren Schulwettbewerb auf den Punkt gebracht:

Die Paula-Modersohn-Schule in Bremerhaven ist eine dieser 5 bundesweit ausgewählten Schulen. Man sagt ja, dass ein Bild mehr als 1.000 Worte sagt.

Link „Paula“:            https://www.youtube.com/watch?v=OudL-kdb0kE&t=0s&index=5&list=PLKUVnnePf0bNa1m7AAEV0BL036z020frk

Link Serie:                https://www.youtube.com/playlist?list=PLKUVnnePf0bNa1m7AAEV0BL036z020frk

PRESSESPIEGEL